Vesperkirche
Nürnberg

Die Vesperkirche 2021 findet statt!

Die Vesperkirche 2021 wird mit der Pandemie anders sein als gewohnt. Am Samstag, den 19.09.2020 haben sich die Verantwortlichen zu einem Workshop getroffen, um ein Konzept für eine sichere Vesperkirche 2021 zu erarbeiten.

 

Unter den folgenden Rahmenbedingungen ist die VK 2021 möglich:

 

  • Die Vesperkirche 2021 findet 6 Wochen lang von Montag bis Samstag statt. Am Sonntag feiern wir Gottesdienst um 9.30 Uhr und es gibt um 17.00 Uhr eine Kulturveranstaltung aber es gibt kein Mittagessen oder sonstigen Vesperkirchenbetrieb.

 

  • Die Vesperkirche 21 findet von Montag bis Samstag in 2 Schichten statt. Die erste Schicht ist von 11.00 – 12.30 Uhr, die zweite von 13.00 – 14.30 Uhr. Es können jeweils etwa 90 – 110 Gäste in diesen Zeiten in die Kirche gelassen werden. Ohne Platzkarte ist ein Eintritt nicht möglich. Das gleiche gilt für die Kulturveranstaltungen.

 

  • Zusatzangebote, die Beratungscharakter haben werden im kleinen Saal (Eingang Büro) angeboten, auch für diese gibt es „Eintrittskarten“.

 

  • Die Vesperkirche 21 findet für die Mitarbeitenden in einer Schicht statt. Diese beginnt für die Menschen, die vor dem Eingang an der „Kartenausgabe“ und der Hygienestation arbeiten um 10.00 Uhr und endet um 13.30 Uhr.

 

Die Vesperkirche 21 stellt die Mitarbeitenden vor besondere Herausforderungen. Wir müssen vorbildlich sein, was Hygiene und Abstand betrifft und diese Vorbildfunktion konsequent durchhalten. Wie die Vesperkirche 21 in den Details aussehen wird, daran arbeiten jetzt die Abteilungsleitenden und das Leitungsteam weiter. 

Nächster Beitrag >>